Pferde wieder auf Trab bringen
Hunde fühlen sich wieder pudelwohl
Katzen wieder in Schwung bringen

Pferde
wieder auf Trab
bringen

Hunde fühlen
sich wieder
pudelwohl

Katzen
wieder in Schwung
bringen

Bewegungsanalyse bei Pferd und Reiter helfen Fehlhaltungen zu erkennen und zu korrigieren. Spezifische Übungen machen den Reiter flexibler und Bewegungsmuster werden optimiert. So werden reiterliche Probleme effizient gelöst.

Früherkennung von Verspannungen, Leistungssteigerung und -erhaltung: Durch exakte Problemerkennung und gezielte Behandlung wird die Lebensqualität ihres Hundes verbessert.

Mit viel Phantasie und geeigneten Therapien können Katzen von physiotherapeutischen Behandlungen profitieren.

Physiotherapie für Sporthunde

Als Prophylaxe und zur Leistungssteigerung: Der Physiotherapeut spürt Verspannungen und erkennt Veränderungen im Gangbild oft bevor ein Schaden einhergeht. Durch die regelmässige Betreuung können Verletzungen vermieden oder vermindert werden. Dadurch entsteht eine optimale Leistungsfähigkeit.

Hunde und Katzen behandle ich jeden Freitag im Tierspital Zürich.
Tel. 044 635 81 12
www.tierspital.uzh.ch

Physiotherapie für alte oder verletzte Hunde

Durch die physiotherapeutische Untersuchung und Behandlung wird der alte oder verletzte Hund optimal betreut. Seine Lebensqualität wird so erhalten oder verbessert.

Mit verschiedenen Methoden werden die funktionellen Probleme der Tiere behandelt. Im Tierspital stehen unter anderem ein Unterwasserlaufband (UWL) und ein Trockenlaufband zur Verfügung. Das UWL eignet sich für effizientes Gehtraining unter Gewichtsabnahme.

Die Manualtherapie, die Massage (klassisch, Triggerpunkt etc.) oder die Gerätetherapie gehören zu den passiven Techniken der Physiotherapie.

Hunde und Katzen behandle ich jeden Freitag im Tierspital Zürich.
Tel. 044 635 81 12
www.tierspital.uzh.ch

Physiotherapie für Katzen

Im Tierspital werden Katzen oft nach Unfällen mit Autos oder nach Stürzen aus grosser/kleiner Höhe erstversorgt.

Zur schnelleren Heilung helfen oft Lymphdrainage zum Abschwellen im akuten Stadium oder Bewegungsübungen zur Förderung von Motorik bei z.B. gelähmten Tieren.

Hunde und Katzen werden jeden Freitag im Tierspital Zürich behandelt.
Tel. 044 635 81 12
www.tierspital.uzh.ch

Physiotherapie für Pferde

Physiotherapie bei Pferden ist erfreulicherweise schon recht verbreitet. Da Pferde von der Anatomie her prinzipiell nicht gemacht sind, um geritten zu werden, ist das System Pferd/Reiter sehr störungsanfällig.

Sowohl im Freizeitbereich, als auch im Sport gibt es viele Gründe, wieso ein Pferd nicht taktrein, nicht genügend fleissig tritt oder andere Symptome zeigt. Oft können Sattelzwang oder Unwilligkeit ein Zeichen für ein körperliches Unwohlbefinden sein.

Mit der ganzen Krankheitsgeschichte, der Bewegungsanalyse und der physiotherapeutischen Untersuchungen versucht der Therapeut das Hauptproblem zu erkennen. Im Gespräch mit dem Besitzer wird die bestmögliche Lösung gesucht. Je nach Problemstellung werden Hufschmied, Sattler, Zahnarzt, Trainer oder Tierarzt mit einbezogen.

Es kann Sinn machen, den Reiter selber zu untersuchen, da es doch immer noch Gültigkeit hat „ der Reiter formt sein Pferd“ Otto Zietschmann , Udo Bürger 1939, FN Verlag

Kosten und Dauer der Behandlung

Hunde und Katzen:
Preis des Tierspitals Zürich: ca. 26.- CHF pro angefangene 15 Min.

Pferde:
Erstbehandlung: Dauer 1-1Std.15, Preis 150.- CHF
Nachbehandlungen: 120 CHF pro Behandlung (Abweichungen bei der Dauer der Behandlungen werden mit 30.- CHF pro zusätzliche 15 Min. verrechnet)

Fahrspesen pauschal:
bis 5 km gratis.
05-10 km 10 CHF
10-20 km 30 CHF
20-30 km 40 CHF
30-40 Km 50 CHF

Gilt für normale Fahrzeiten. Bei Behandlung mehrerer Pferde nacheinander im gleichen Stall, werden die Fahrtspesen aufgeteilt.

Stefania Dalla Torre, Liebe zum Tier
Stefania Dalla Torre, Interdisziplinäre Zusammenarbeit am Tierspital Zürich
Stefania Dalla Torre - Meine Arbeit ist auch mein Hobby

Stefania Dalla Torre
Kompetenz und
Liebe zum Tier

Interdisziplinäre
Zusammenarbeit

Meine Arbeit ist
auch mein Hobby

Ich arbeite gerne mit Menschen und Tieren und habe meinen Fokus auf die physiotherapeutische Arbeit in beiden Bereichen gelegt.

Meine dauernden Weiterbildungen helfen mir, immer besser zu werden und mein Wissen für die Gesunderhaltung oder Genesung der mir anvertrauten Tiere einzusetzen.

Pferde behandle ich auf den Höfen vor Ort, Kleintiere im Tierspital Zürich.

Ich finde die Zusammenarbeit mit Tierart, Hufschmied, Sattler, Zahnarzt und Trainer in allen Sparten spannend und wichtig.

Meine Hobbies sind mein Pferd, aber auch Sport. Skitouren, Biken…ab und zu ins Kino. Lesen gehört auch dazu (Fachliteratur ebenso wie Unterhaltendes)

Aus- und Weiterbildung

Durch dauernde Weiterbildung bin ich immer auf dem neusten Stand:

2014-15NLP Medical Mastering medizin. Kommunikation
2013NLP Medical Practice medizin. Kommunikation
2012Strukturelle Osteopathie an Wirbelsäule und Becken – Dr. Dominique Giniaux´s Techniken, Dr. Christian Struchen, Schweiz , AVETAO
2011MAS Manuelle Therapie Universität, Amersfoort
2010eidg. dipl. Tierphysiotherapie
2005Pferdephysiotherapeut FN, Deutschland
2004Crafta® Abschluss, Gesichts-, Kopf- und Kieferspezialisierung
2002Gründung einer Physiotherapeutischen Gemeinschaftspraxis im Zentrum von Zürich
2002-heuteUnterrichtstätigkeit im Bereich der Tierphysiotherpaie am SVTPT und an der Pferdephysioausbildung in Singen
2002-2009Supervisionstätigkeit beim OMT svomp® Studenten
2007-heuteTeilzeitarbeit am Tierspital uzh in der Kleintierabteilung www.tierspital.uzh.ch
2001-heuteArbeit als selbstständige Tierphysiotherapeutin v.a Pferde und Hunde
2001Tierphysiotherapie Diplom SVPTP
1999-2006Unterrichtsstätigkeit an der Physiotherapieschule Unispital Zürich
1998Nachdiplomstudium Manualtherapie OMT svomp®
1993Physiotherapie Diplom HF, Schaffhausen

Einzelne Fortbildungskurse im Bereich der Tier- und Humanphysiotherapie werden hier nicht aufgelistet, nur ein-/mehrjährige Kurse mit einem Zertifikat oder Abschluss.

Tier pferd physiotherapie verletzungen physio horse, zürich, tierphysio Mitglied beim www.svtpt.ch

Kontakt

Stefania Dalla Torre
Telefon 079 403 61 05
E-Mail: info@tierphysio-zuerich.ch

c/o Physiotheraphie Kornhaus
Telefon 043 255 08 50
Kornhausstrasse 49
8037 Zürich
Kontakt Tierspital Zürich
Telefon 044 635 81 12